logo

Ribanna Gassmann, Stiftungsrätin seit 2019

Ribanna Gassmann (Jahrgang 1974) hat eine Berufslehre als Dental-Assistentin absolviert und danach über 12 Jahre auf ihrem Beruf gearbeitet. Sie ist geschieden, hat einen erwachsenen Sohn und eine erwachsene Tochter, mit welcher sie in Basel wohnt. Ihre Kinder hat sie als alleinerziehende Mutter grossgezogen. Heute arbeitet sie in einem Altersheim, wo sie für den Essens-Lieferdienst für externe, betagte Menschen verantwortlich ist. Ihre Sozialkompetenz und ihre Freude an Begegnungen mit Menschen jeden Alters und jeder Herkunft verbinden ihr Berufs- und Privatleben.

«Ich engagiere mich für die Stiftung, weil mir soziales Engagement ein grosses Anliegen ist, weil helfen bereichert, weil mit wenig viel erreicht werden kann und weil es ein Privileg ist, in der Schweiz zu leben!»

Haben Sie ein Projekt?

Gesuch stellen